Elbseglermütze: Style in Sicht

Elbseglermütze

23 Artikel

pro Seite

Heute ist die Elbseglermütze als stylisches Accessoire bekannt, früher wurde sie von Seeleuten und Hafenarbeitern als Arbeitermütze getragen. Inspiriert von den Uniform-Mützen der kaiserlichen Marine, ist sie auch als Prinz-Heinrich-Mütze bekannt. Emssegler oder Lotsenmütze sind die weiteren Namen der Kopfbedeckung, die speziell für Bedürfnisse der Seeleute angefertigt wurde, um sie vor Wind und Regen zu schützen. Charakteristisch ist das robuste Material aus dunkelblauem oder schwarzem Tuch, Leder oder Kunstleder und ihre schlichte, flache Form mit dem kleinen Schirm. Verziert wurden die Elbseglermützen oft mit Zierband und Kordel oder ledernen Riemen am Mützensteg. Außerdem typisch: seitliche Knöpfe oder Anstecknadeln in Form von Anker, Steuerrad oder Schiffsschraube.

Nicht nur auf hoher See ein treuer Begleiter

Trotz oder gerade wegen ihrer Herkunft hat die coole Kopfbedeckung mit der Zeit einen Kult-Status erreicht. So sind die Elbsegler-Mützen nicht nur am Hafen zu sehen, sondern runden vor allem die Outfits der Trendsetter ab. Ihr hanseatischer Charme und die Dekoelemente wie Kordel und Anker-Anhänger machen sie vor allem für maritime Looks perfekt. Ein Accessoire, das definitiv Lust auf einen Ausflug macht: Folgen Sie dem Ruf der Ferne!

Elbseglermützen bei Hut Styler

In unserem Online-Shop finden Sie ein großes Sortiment an Elbseglermützen für Damen und Herren sowie verschiedene Unisex-Modelle. Wählen Sie zwischen den klassisch gehaltenen Varianten in Blau und Schwarz oder Mützen in knalligen Farben. Auch in Bezug auf Deko-Elemente unterscheiden sich unsere Elbseglermützen. Schlicht, mit Stickereien oder Kordeln dekoriert: Wir haben für jeden Look das Passende. Ob elegant oder sportlich lässig, bei uns finden Sie verschiedene Designs, die sich optimal kombinieren und zu zahlreichen Anlässen tragen lassen. Viele der Modelle sind dabei ganzjährig tragbar und werden sicher schnell zu Ihrem neuen Lieblingsaccessoire.