Papierhut

Papierhut

Artikel 1 bis 12 von 31 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 12 von 31 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Der Papierhut - erstaunlich robust und extrem leicht

Wer bei Papierhüten an selbst gefaltete Kopfbedeckungen mit kurzer Lebensdauer denkt, der irrt sich. Richtig verarbeitet ist Papier ein sehr robustes Material, das sogar Wasser abweisend ist und viele positive Eigenschaften mit sich bringt. Papierhüte sind zum Beispiel sehr leicht und luftig, sodass sie für den Sommer wie gemacht sind. 

Robuster Hut aus Bast und Papier

Papierhüte bestehen in der Regel aus einer Mischung aus Bast und Papier. Das Material wird geflochten oder gewebt, sodass ein fester und stabiler Hut entsteht, der dennoch kleine Löcher aufweist, sodass Luft hindurch gelangen kann. Papierhüte sind in vielen unterschiedlichen Formen erhältlich. Vom Schlapphut über den Traveller bis hin zur Melone ist alles dabei. Die Farbgebungen sind häufig sehr natürlich gehalten und an den typischen Sommerstrohhut angelehnt. Es gibt aber auch viele farbige Modelle, die mit frischem Pink oder tiefdunklem Blau für Aufsehen sorgen. 

Der ideale Begleiter für den Sommer

Papierhüte kommen vor allem in den warmen Sommermonaten zum Einsatz. Egal, ob am Strand, in der Stadt oder in der freien Natur, diese Hüte sind die idealen Begleiter, wenn die Sonne unbarmherzig herunterscheint. Sie schützen vor Sonnenbrand und Sonnenstich und sehen dabei auch noch richtig stylisch aus. Aufgrund der vielen ansprechenden Designs gibt es für jeden Stil den passenden Hut. Ein Schlapphut à la 70er Jahre lässt sich beispielsweise wunderbar mit einem gemusterten Maxikleid im Hippie-Look kombinieren, während ein lässiger Traveller Hut der perfekte Begleiter für Cargoshorts und Freizeithemd ist. Der Trilby aus Papier passt sogar zum schicken Leinenanzug und bietet sich hervorragend für Veranstaltungen in gehobenem Ambiente an.