Filzhut / Wollhut

Filzhut / Wollhut

Filz- und Wollhüte für jeden Geschmack

Filz gehört zu den beliebtesten Materialien für die Hutherstellung. Es hält unglaublich gut warm, kann in beliebige Formen gebracht und leicht eingefärbt werden. Dadurch ergibt sich eine riesige Designvielfalt, die gut in den unterschiedlichen Hutformen erkennbar ist. Zu den klassischen Filz- und Wollhüten gehören zum Beispiel der Fedora, der Homburger oder die Melone

Kleine Filzkunde für Hutliebhaber

Filzhüte werden aus unterschiedlichen Fasern gefertigt. Möglich sind beispielsweise Naturfasern, wie Schafswolle oder Baumwolle, aber auch chemisch hergestellte Fasern. Das dichte Gewebe hat eine hohe Isolierfähigkeit, sodass gefilzte Wollhüte enorm gut warmhalten. Filz kann Feuchtigkeit gut aufnehmen und wieder abgeben, sodass die Hüte trotz ihrer wärmeisolierenden Eigenschaften atmungsaktiv sind. Übrigens ist Filz in der Regel nicht entflammbar. Für die Sicherheit ist also ebenfalls gesorgt. Filzhüte sind angenehm leicht und bieten einen hohen Tragekomfort. 

Geschmackvolle Designs in verschiedenen Stilrichtungen

Filzhüte und Wollhüte begeistern in vielen trendigen und klassischen Designs. Das riesige Sortiment hält für jeden Geschmack etwas bereit. Von breiten bis hin zu schmalen und eingerollten Krempen ist alles dabei. Mal zeigen sich die Hüte in dezenten Farben, wie Schwarz oder Grau und mal rücken Sie in leuchtendem Pink oder Orange gekonnt in den Vordergrund und peppen jedes Outfit auf. Sowohl echte Trendsetter mit dem Hang zur Extravaganz als auch Liebhaber der klassischen Eleganz können Ihren eigenen Stil mit einem Filzhut gekonnt unterstreichen. Für Abwechslung sorgen dekorative Applikationen in Form von Federn, Schleifen oder kontrastierenden Ripsbändern. Das Praktische am Filzhut ist, dass er mit nahezu jedem Outfit kombiniert werden kann. Er passt zum eleganten Anzug oder zum luftigen Sommerkleid, zum lässigen City-Look oder zum modernen Biker-Style.