Classics

Classics

Artikel 1 bis 12 von 97 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 12 von 97 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Classics - Hüte mit zeitlosem Charme

Hüte sind Modeaccessoire, Statussymbol und schützende Kopfbedeckung zugleich. Besonders beliebt sind klassische Modelle, die einfach nicht aus der Mode kommen und dank ihrer zeitlosen Designs vielseitig kombiniert werden können. Zu den Classics gehören zum Beispiel der Schlapphut, die Melone oder der Traveller Hut

Die Classics im Lauf der Geschichte

Die Geschichte des Hutes reicht bis in die Antike zurück. Schon die Römer und Griechen schmückten ihre Häupter mit Kopfbedeckungen. Die Vorbilder der heutigen Classics stammen aber zum größten Teil aus dem frühen 20. Jahrhundert. In den 90er Jahren waren sie fast vollständig von der Bildfläche verschwunden, um mit dem Beginn des neuen Jahrtausends mit Pauken und Trompeten wieder zurückzukehren. Heute gehören die damaligen Hutklassiker wieder zum guten Ton und werden zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen. Für jede Gelegenheit gibt es das passende Modell. 

Beliebte Classics im Überblick

Für Abenteuerer und Outdoorfans ist der Traveller Hut ein absolutes Muss. Er versprüht einen Hauch von Freiheit und überzeugt mit einem lässigen Look. Charakteristisch sind eine breite Krempe und die eingedellte Hutkrone. Die Melone ist ein echter englischer Klassiker. Der steife Hut verdankt seinen Namen der runden Formgebung und der nach oben gebogenen Krempe. Er wird in der Regel mit eleganten Outfits kombiniert und kann zum Beispiel gut zum Anzug getragen werden. Der Schlapphut ist ein Klassiker mit langer Geschichte. Heute wird er besonders gerne im Sommer getragen und mit luftigen Kleidern kombiniert. Die Liste an Classics ist so lang, dass sie gar nicht vollständig aufgezählt werden kann. Weitere Evergreens der Hutmode sind beispielsweise der Homburger, der Panamahut und der Pork Pie.